URLAUB / VERAH Mobil

URLAUB

Vom Montag, den 22. Juli  bis Freitag, den 2. August 2019 ist die Praxis wegen Urlaub geschlossen.
Vertretung: Praxis Tiede, Tel.: 999222 und ab 29. Juli auch Praxis Vetoskin, Tel.: 9579680.

 

VERAH Mobil

Aufmerksame Besucher unserer Praxis haben vielleicht auf unserem Parkplatz oder in der Stadt schon gesehen, dass die Praxis jetzt über ein besonderes Auto verfügt und zwar ein VERAH Mobil.
VERAH steht für Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis. Maren Kloss und ab Februar 2019 auch Doreen Merkel werden mit Hilfe dieses Autos als erfahrene Krankenschwester Patienten außerhalb der Praxis regelmäßig betreuen. Die Praxis ist in der letzten Zeit enorm gewachsen, allein in den drei Pflegeheimen betreuen wir mittlerweile 80 Patienten. Maren und später auch Doreen werden die Betreuung in einem größeren Umfang übernehmen, wie ich bisher je leisten konnte. Gerade im Pflegeheim können sie sich auch mal eine halbe Stunde mit einem Patienten unterhalten. So etwas ist in unserer hektischen Gesellschaft etwas wirklich positives für eine Kategorie Patienten, die das echt braucht. Natürlich werden sie auch mal Blutdruck messen, Wundkontrollen und evtl. Laboruntersuchungen durchführen. Dabei haben sie immer einen direkten Draht zu mir und ich werde mich so effektiver für die Hausbesuch- und Pflegeheimpatienten einsetzen können. Dabei werde ich weiterhin wöchentlich in den Heimen erscheinen zur Ergänzung der VERAH-Arbeit.
Die VERAH-Initiative ist ein bundesweiter Projekt der Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen und dem Deutschen Hausärzteverband, dass sehr propagiert und gefördert wird als gute Verstärkung der hausärztlichen Versorgung.
Ab sofort ist unserer Praxis voll dabei!

 

 

 

Gerüchteküche

Es kursieren in Zeven einige hartnäckigen Gerüchte über die Arztpraxis Seesink, die völlig neben der Wahrheit sind.
"Die Praxis würde bald geschlossen werden, weil der Doc in Rente geht."
Ich bin aber sehr gesund trotz meiner 62 Jahre, besonders seitdem meine Hüfte mich nicht mehr belastet, und meine Frau und ich freuen sich diese Arbeit noch lange weiterzuführen, so wie es jetzt aussieht bis mindestens 2030.
"In dieser Praxis würden keine Patienten mehr angenommen werden, weil dort so viel los ist."
Es ist tatsächlich viel Betrieb in unserer Praxis, aber bisher haben wir noch nie deshalb Patienten abgewiesen. Dann arbeite ich lieber bis (manchmal) 21.30 Uhr. So lange es nur irgendwie geht, ist jeder in unserer Praxis herzlich willkommen.

Heidi (im Rollstuhl) in der Praxis tätig.

Weil wir noch des Öfteren überraschte Reaktionen bekommen wie: "Ah Heidi, bist du am Apparat?!" und es nicht selbstverständlich ist, dass jemand im Rollstuhl in einer Sprechstunde tätig ist, bleibt diese Meldung unter "Wir informieren" erhalten.

Sie ist meistens anwesend an den Vormittagen ab 9 Uhr. Es tut sowohl sie, wie unser Team und vielen Patienten sehr gut sie dabei zu haben!

Nähere Info unter "Die Praxis" und dann "Heidi Seesink".  

 

schließenX
Wir informieren!